Ich heiße Ella. Ich bin 34 Jahre alt und bin Französin. Ich bin verheiratet mit Stan. Stan ist 37 Jahre alt und kommt aus Russland. Meine Familie besteht aus fünf Personen. Mein Mann und ich haben nämlich drei Kinder. Wir haben auch vier Haustiere: Zwei Katzen, die Luna und Mimi heißen und zwei Hunde, Maya und Sally. Uns wird nie langweilig!

Wir wohnen in Frankreich in einer kleinen ländlichen Stadt namens Giverny. Wir haben ein schönes großes Haus mit einer Terrasse und Garten und viel Platz für unsere Kinder und die Tiere. Unsere drei Kinder heißen Simon, Paula und Alexandre. Alex geht in den Kindergarten, Simon und Paula gehen schon auf die Grundschule. Simon und Paula sind Zwillinge. Sie haben vieles gemeinsam. Beide lieben zum Beispiel Fußball spielen.      

Die Eltern meines Mannes leben weit weg von hier im Süden von Frankreich. Meine Eltern leben in unserer Nähe. Sie lieben unsere drei Kinder sehr und kümmern sich oft um sie.

Meine Schwester Emile lebt auch in unserer Straße mit ihrer Familie. Meine Kinder spielen oft mit ihrer Tochter, Isabelle, und wir unternehmen viele Dinge gemeinsam.

Ich arbeite von zuhause aus und das hat Vorteile und Nachteile. Auf der einen Seite ist das sehr gut, weil ich keine Fahrzeiten habe und ich mich mehr um die Kinder und den Haushalt kümmern kann. Auf der anderen Seite ist es nicht so toll, weil ich mich nur für kurze Zeit konzentrieren kann und weniger Zeit für die Arbeit habe. Mein Mann ist Koch. Er ist eine sehr lustige Person und er liebt es mit den Kindern zu spielen. Ich bin sehr glücklich mit meiner Familie!